Kinderkonzert
Home Kinderkonzert Portrait Repertoire Rezensionen Kontakt Links

 

Home
Galerie
Musik
Feedback

 

La Picassola verfügt über komplette und eigenständige Programme für Kinder- und Jugendkonzerte. Diese etwa einstündigen Konzerte richten sich an Kinder ab 3 Jahren und alle, die es gerne hören möchten, sogar für "die ganz Kleinen" gibt es ein etwa halbstündiges Programm. Es wird mit den Kindern gesungen, es werden Märchen erzählt und für die schon etwas Größeren können z.B. auch anhand des extra von Theodor Köhler komponierten "osoirufurioso" die Instrumente erklärt und vorgestellt werden.

 

Was ist das schönste Instrument? Die winzige Piccoloflöte? Oder der Riesen-Kontrabass? Oder vielleicht die Viola mit ihrer warmen Klangfarbe? Das Trio La Picassola und der Moderator Wolfgang Vater stellen die Instrumente (Flöten, Kontrabass, Viola) vor. Als Hauptprogrammpunkt führen die Musiker das musikalische Märchen "Der verlorene Ton" nach der gleichnamigen Geschichte von Sebastian Weber auf.

Der Maulwurf spielt Flöte. Da fehlt ihm plötzlich ein Ton. Er macht sich auf die Suche ...

Die Musik zu diesem Konzert haben Jiyoung Kang (Märchen) und Theodor Köhler ("osoirufurioso" - 7 Impressionen) geschrieben.

 

Dieses Programm eignet sich hervorragend für Gastspiele in Kindergärten oder Schulen.